Speisekarte

Öffnungszeiten

Dienstag bis Samstag
16:30 – 0:00 Uhr

Sonn- und Feiertags
16:30 – 23:00 Uhr
Warme Küche
17:00 bis 22:00 Uhr

Montags Ruhetag.

Gästebuch

Schreiben Sie eine neue Eintrag für das Gästebuch

 
 
 
 
 
 
 
 
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen speichern wir die IP-Adresse 54.164.198.240.
Es könnte sein, dass Sie Ihr Eintrag im Gästebuch erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
Wir behalten uns das Recht vor, Einträge zu bearbeiten, zu löschen oder Einträge nicht zu veröffentlichen.
59 Einträge
Günther Müller aus Frechen schrieb am 2. Februar 2014 um 14:12:
wir waren gestern mit unseren Motorradfreunden und Frauen (15 Personen) bei Euch zur Tourbesprechung 2014. Es hat uns allen sehr gut gefallen, die Kneipe ist urgemütlich, die Kellnerin war sehr aufmerksam und schnell. Das Essen war grandios. Wir kommen sicher wieder. Macht weiter so!
Schlüsseldienst Köln schrieb am 30. Januar 2014 um 08:04:
Hallo Familie Krupp,

gestern waren wir mal wieder bei Ihnen zu Gast. Wie immer war das Essen perfekt.

Gruß Deutzer Schlüsseldienst
Martin Berger aus Köln schrieb am 5. Januar 2014 um 09:50:
Liebes Zeyen-Team,

wir waren gestern in Ihrem gemütlichen
Restaurant und haben Ihre Steaks genossen.
Das war sicherlich nicht das letzte Mal.

Wir sind sehr zufrieden.

M.Berger & Familie
Claudi schrieb am 22. Oktober 2013 um 18:39:
Hey, das ist ja echt ein toller Internetauftritt :-)

Freue mich schon auf das nächste Kölsch bei euch, lieben Gruß

Claudi***
Peter aus Niederlanden schrieb am 10. Oktober 2013 um 16:40:
Jedes jahr wen die KAJUJA feiert, ist der Treff in HAUS ZEYEN. Dann komme alle jekken bei ander. Der gute anfang ist gemacht, und die unterlage ist gelegd. Ihr macht jedes jahr prima essen. Bis 2014 dann!!! Liebe grusse aus der provinz Limburg.
Georg aus Düx schrieb am 7. August 2013 um 06:51:
Hallo Tina,

neue Internetzseiten!
Sehr schön, ansprechend, übersichtlich und informativ!

Man(n) bekommt sofort HUNGER ...

Bis bald mal,

Georg
Kirsten & Frederic Koerber schrieb am 1. Juli 2013 um 08:04:
Hallo Familie Krupp,

gestern waren wir mal wieder bei Ihnen zu Gast. Wie immer war das Essen perfekt.

Unser Freund, der zum ersten Mal ihre Gaststätte besuchte, war sehr zufrieden und lässt Sie herzlich grüssen. Er kommt ganz sicher bald wieder.

Grüsse
Kirsten & Frederic Koerber
Erika und Rainer schrieb am 22. April 2013 um 07:01:
Hallo Tina
Hallo Peter,

den neuen Intenetauftritt finden wir sehr gelungen.
Er passt zu der Qualität der von euch angebotenen Speisen und Getränke.

Super!!
zwölf Mädels vom Niederrhein schrieb am 12. April 2013 um 13:13:
Übernommener Eintrag v.: Mo 04 Feb 2013


Wir kommen jetzt schon 12 Jahre nach Köln zur Mädchensitzung und keiner hat uns je was vom Haus Zeyen erzählt. Nur der nette Kellner vom Lommi (mit der Resevierung war was schief gelaufen). Die Empfehlung war super. Das Essen einfach erste Klasse. Das beste Steak seit aller Zeit. Die Bedienung freundlich. Das war ein schöner Abschluss für unsere Kölntour.
Wir sehn uns sicherlich mal wieder!
Horst Rausch schrieb am 12. April 2013 um 13:12:
Übernommener Eintrag v.: Mi 10 Okt 2012


Vielen Dank für den netten Abend. Wir hatten über Groupon ein Menü mit einem 500 Gramm Kottelte, Bratkartoffeln, Röstzwiebeln und Dessert gekauft. Unsere Erwarten wurden in jeder Hinsicht erfüllt, bzw. übertroffen.
Der Salat war komplett aus frischen Beilagen, die Bratkartoffeln sehr lecker, die Röstzwiebeln top. Das Beste aber war das Kotelette. Feines Lummerkotelett. Mega groß und Mega gut. Kross gebraten und trotzdem saftig. Zum Abschluss wurden wir freundlicherweise gefragt ob wir das Dessert noch schaffen oder lieber einen Kaffee oder einen "kurzen" haben möchten. Meine Frau hat sich für den Kaffee entschieden, ich habe alles geschafft. Selten so einen netten Deal bei Groupon gababt. Werde euch weiterempfehlen. Und wenn wir wir mal in Deutz sind kommen wir bestimmt noch mal vorbei.
Das ganze Umfeld mit den anderen Gästen war sehr angenehm. Typisch Kölsch.
Danke Horst und Sonja